AGB

Entschädigung

Die angegebenen Angebote sind exkl MwSt. und können je nach Zeit und Aufwand variieren  Es gelten die schriftlich offerierten Angebote von Cornelia Kohler.

Nachträgliche oder zeitkritische Änderungswünsche auf Wunsch des/der Kunden*in können nur berücksichtigt werden, sofern sie in sachlicher und zeitlicher Hinsicht für Cornelia Kohler zumutbar sind. In jedem Falle vergütet der/die Kund*in allfällige durch die nachträglichen oder zeitkritischen Änderungswünsche entstehenden Mehrkosten.

 

Haftung, Abnahme und Gewährleistung

Cornelia Kohler verpflichtet sich zu einer sorgfältigen Erfüllung des Stylings im Interesse des/der Kunden*in. Cornelia Kohler haftet gegenüber dem/der Kund*in für Verluste, Schäden, Kosten oder Aufwendungen ausschliesslich bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. In jedem Fall haftet Cornelia Kohler nicht für indirekten Schaden oder entgangenen Gewinn.

Der/die Kund*in muss allfällige Reklamationen an dem Auftrag,Styling und/oder dem Make-Up sofort vorbringen. Ansonsten gelten die Leistungen als rügelos entgegengenommen. Beim Vorliegen von Mängeln an Auftrag,Styling und/oder Make-Up kann der/die Kund*in vorerst nur die Nachbesserung verlangen. Sofern tunlich, behält sich Cornelia Kohler eine Neuleistung des Auftrages, Styling oder des Make-Ups vor. Sofern dies unzumutbar ist, kommt Cornelia Kohler im Sinne einer Minderung im Preis nach ihrem Ermessen entgegen.

Ausfall

Sollte Cornelia Kohler ihre Tätigkeit aufgrund einer Krankheit oder von ihr nicht zu vertretender Umstände (höhere Gewalt, staatliche Verfügungen (Quarantäne, etc.), medizinische Gründe, usw.) nicht erbringen können, wird Cornelia Kohler sich nach besten Willen bemühen, einen vergleichbaren Ersatz zu finden. Für eventuell entstehende Zusatzkosten haftet Cornelia Kohler in diesem Falle nicht.

Eigentums-, Inhaber- und Immaterialgüterrechte

Sämtliche Eigentums-, Inhaber- und Immaterialgüterrechte an Entwürfen, Zeichnungen, Prospekten, Arbeitsnotizen, usw. verbleiben mangels anderer schriftlicher Vereinbarung bei Cornelia Kohler und dürfen ohne schriftliches Einverständnis von Cornelia Kohler Dritten nicht zugänglich gemacht werden.

Datenschutz

Cornelia Kohler richtet ihre internen Prozesse darauf aus, dass anwendbare Datenschutzgesetze eingehalten und entsprechende Datenschutzpflichten sichergestellt sind. Die Daten der Kunden*innen werden nur für administrative Zwecke verwendet. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Cornelia Kohler kann mit Einverständnis der Kunden*innen, Fotos der Arbeiten zu Werbe-sowie Repräsentationszwecken verwenden.

Gerichtsstand ist das Regionalgericht Oberland